Technik

Computer- und Drohnentechnik:

Sicherheitstechnische Begehungen sowie Betriebsmittelprüfungen werden von mir mit modernsten Hilfsmitteln durchgeführt.

Computerunterstützt und mit mobilen Endgeräten werden die Protokolle bereits wärend der Begehung erstellt und am Ende, auf Wunsch, sofort per Email versendet.

Schwer zugängliche Stellen, z.B. Photovoltaikanlagen auf Dächern oder hochgelegene Schäden an Regalanlagen, werden mit einer Kameradrohne abgeflogen.
Das hochauflösende Bildmaterial kann anschließend ausgewertet werden, ohne einen riskanten oder aufwändigen Aufstieg durchführen zu müssen.

Bei umfangreicheren Schäden oder Mängeln ist natürlich eine nachträgliche Begehung unbedingt erforderlich!

Messtechnik:

Drehmomente werden von mir mit einem Manoskop überprüft. Dies ist oft bei der Prüfung von Kragarmregalen erforderlich, um ein Überdehnen der Schrauben bereits vor einem Schaden festzustellen.

 

Um ein möglichst genaues Messergebnis zu erhalten, werden Entfernungen über fünf Meter ausschließlich mit Laser-Entfernungsmesser ermittelt.

Messungen des Lärmexpostionspegel sowie der Beleuchtungsstärke werden elektronisch durchgeführt.